Judiths Must Dos
im Februar

Judiths Must Do’s im Februar

10 Dinge, auf die ich mich in diesem Monat freue

  1. Jawoll, endlich gehen die Dreharbeiten zu „Die Höhle des Löwen“ wieder los. Ich bin gespannt auf viele innovative Geschäftsideen und vor allem freue ich mich auf motivierte Jungunternehmer, die fest an ihre Träume glauben.
  2. Gerade ist der Film „Jackie“ in den deutschen Kinos angelaufen und ich kann es kaum erwarten, ihn endlich zu sehen. Natalie Portman spielt darin Jackie Kennedy – was für eine tolle und stilvolle Frau.
  3. Und noch eine Ikone, die mich inspiriert: Prinzessin Diana! Anlässlich ihres 20. Todestags feiert der Kensington Palace in London mit der Ausstellung „Diana: Her Fashion Story“ die Königin der Herzen. (ab dem 24. Februar 2017)
  4. Weiter geht’s mit Mode: Februar ist der Monat der internationalen Fashion Weeks: Ich bin gespannt, was die Top-Designer auf den Laufstegen in New York, London und Mailand präsentieren.
  5. Valentinstag: „All You Need Is Love“ – was gibt es Schöneres, als seinen Liebsten kleine Präsente als Zeichen der Dankbarkeit zu machen? Das wertvollste Geschenk für mich ist Zeit mit der Familie. Aber über ein tolles Schmuckstück, das mein Mann mir schenkt, freue ich mich natürlich auch.
  6. Berlinale: Nicht nur in Hollywood gibt es diesen Monat große Roben und Hollywoodprominenz zu bewundern – Stichwort Oscars am 26.02 – auch die deutsche Hauptstadt lockt mit der 67. Berlinale (09.02. -17.02) Superstars. Sehr gespannt bin ich auf den Eröffnungsfilm: Ein Musikerporträt „Django“ über den legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt.
  7. Wohlfühl-Stunde im eigenen Badezimmer: Bei all dem Trubel und dem frostigen Wetter im Februar gönne ich mir gern kleine Auszeiten und Entspannung daheim: Eine halbe Stunde genügt oft schon, um Energie zu tanken. Ich lege mir schöne Musik und meine „Phytomineral Peel of Maske“ auf. Ommmm…
  8. Haben Sie auch genug vom Winter? Zum Glück kann man sich den Frühling ja schon in die Wohnung zaubern. Ich liebe es, auf dem Markt Tulpen oder Narzissen zu kaufen und verpasse meiner Wohnung so eine simple Frischekur.
  9. Früher stand ich ja selbst professionell auf der Opernbühne und trete auch immer noch für wohltätige Zwecke auf. Aber ich sitze auch gern mal im Publikum und diesem Monat empfehle ich die Premiere von Rossinis „Semiramide“ unter der Leitung von Michele Mariotti am 12.02. im Münchner Nationaltheater.
  10. Last but not least: Ich feiere mein zehnjähriges Markenjubiläum. Wahnsinn! Diesen Geburtstag werde ich natürlich gebührend in meiner HSE24 Jubiläums-Show feiern und als Überraschungsgeschenk für meine Fans lege ich die zehn Beauty-Bestseller aus den vergangenen zehn Jahren wieder auf.

-RL-